Unfallambulanz

Unfallambulanz

Die Akutsprechstunde der Unfallambulanz ist die erste Anlaufadresse für Patienten, die eine ambulante Versorgung nach Arbeits-, Wege- und Schulunfällen benötigen. Das Behandlungsspektrum umfasst die chirurgische Wundversorgung, Röntgen-, Ultraschall- und Labordiagnostik. Die Patienten bekommen hier bei Bedarf Therapiemaßnahmen (z.B. Krankengymnastik, Ergotherapie, physikalische Therapie) verordnet. Es erfolgt in der Unfallambulanz zudem die Vorstellung von gesetzlich Versicherten durch den H- oder D-Arzt, bzw. durch die BG oder Unfallkasse zur Mitbeurteilung (Zweitmeinung) oder Übernahme der berufsgenossenschaftlichen Heilbehandlung. Im Rahmen der EAP-Therapie findet in der Unfallambulanz die Eingangsuntersuchung statt.

Unfallbehandlungsstelle Berlin
Hildegardstraße 28
10715 Berlin
  Notfall: Akutsprechstunde: 030/8577 140
  030/857714-0